Bioland Hof Dürr & Mager
 
Qualität für Genießer

Verkauf auf dem Freiburger Münstermarkt                                                                                                                                                                        Aktuell verkaufen wir am Freitag und Samstag auf dem Freiburger Münstermarkt.

Wir machen eine Pause
Da wir eine Pause machen findet zwischen Weihnachten und dem 6. Januar am Freitag den 29.12.Samstag den 30.12. und am Freitag den 05.01. kein Verkauf auf dem Freiburger Münstermarkt statt.

Wir wünschen Ihnen einen guten und glücklichen Start ins neue Jahr.



Bio-Gänse und Hähnchen aus ökologischer Weidehaltung zu Weihnachten

Die küchenfertige Weidegans können Sie bei uns vorbestellen und ab St. Martin bis Weihnachten genießen.

Hähnchen und Gänse können Sie bei uns bestellen und am Freitag den 22.12. oder Samstag den 23.12. auf dem Freiburger Münstermarkt an unserem Stand abholen.

Für unsere Nachbarn im Schwarzwald ist der Verkaufen ab Hof am Freitag den 22.12. und Samstag den 23.12. Wir freuen uns auf Sie.





Mistkratzerle - die Hähne vom Zweinutzungshuhn!

Neben unserer Fleischrasse haben wir über den Sommer wieder Zweinutzungshühner aus ökologischer Züchtung aufgezogen. Unter dem sogenannten Zweinutzungshuhn versteht man eine Hühnerrasse, bei welcher die Hennen zur Eier- und die Hähne zur Fleischerzeugung gehalten werden können. Das Ergebnis ist vielversprechend und wir können Ihnen im Oktober bis Mitte November die Hähne dieser neuen und speziell für den ökologischen Landbau gezüchteten Tiere als kleinere Portion anbieten. Unser ganzheitliches Konzept beinhaltet, dass wir die Hähne die bei der Brut der Legehennen schlüpfen unter den gleichen Bedingungen wie alle unsere Tiere selbst aufziehen. Die Hähne bleiben kleiner und schlanker und haben ein sehr aromatisches Fleisch. Die Hennen ziehen im November in unseren mobilen Legehennenstall um und beginnen Eier zu legen. Ökologisch gezüchtete Hühner sind besonders gut an die Haltungs- und Fütterungsbedingungen der nachhaltigen Landwirtschaft angepasst. Sie sind robuste Tiere, welche sich natürlich verhalten und gerne im Auslauf bewegen. Hennen und Hähne leisten beide etwas weniger und können dadurch mit weniger optimierten, regionalen Futtermitteln gut versorgt werden. Die Züchtung wird gemeinnützig von Bauern für Bauern geleistet und ist damit unabhängig von großen Konzernen. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Hähnchen testen und sich von ihrem ursprünglichen Geschmack überzeugen lassen. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.das-oekohuhn.de